76 Karikaturen

76 Karikaturen

Karikaturen mache ich schon, seitdem ich mit dem Zeichnen begonnen habe. Es fing mit aquarellierten Zeichnungen als Geburtstagsgeschenke für Freunde an und entwickelte sich nebenher zu einer kleinen aber feinen Einkommensquelle. Dass ich allerdings einmal 76 Karikaturen auf einmal machen würde, habe ich mir auch nicht träumen lassen.

Für eine Tagung sollten alle Mitarbeiter des Innendienstes eines Pharmaunternehmen karikiert werden. Zu diesem Zweck versorgte man mich mit mal mehr, mal weniger gutem Fotomaterial. Und los ging es! Im Schnitt habe ich 15 Minuten pro Karikatur benötigt. Das reicht zwar noch nicht zum Schnellzeichner, kann sich, wie ich finde, aber durchaus sehen lassen!

Nachtrag: Es kamen noch drei „Nachzügler“ dazu!