Tödliche Weihnachten!

Tödliche Weihnachten!

Wie es manchmal so kommt! War ich im letzten Jahr "nur" der Empfänger einer Weihnachtskarte des fantastischen PlemPlem-Verlags, so durfte ich dieses Jahr doch glatt das Motiv der Weihnachtskarte illustrieren! Der freundlich-distinguierte Herrn rechts neben dem Weihnachtsbaum kommt übrigens nicht gerade vom Weintreten, vielmehr handelt es sich um "Mr. Kill", dessen 3. Ausgabe pünktlich zum Comicsalon Erlangen 2016 erscheinen wird…
Asterix: Der Papyrus des Cäsar

Asterix: Der Papyrus des Cäsar

Der Bann ist gebrochen: Der 36. Asterix-Band "Der Papyrus des Cäsar" ist gut! Puh! Warum, mag man sich fragen, mache ich da so ein Fass auf? Asterix, das weiß man doch, ist doch gut! Witzig, bissig, überdreht – ein französisches, ach was sage ich, ein europäisches Kulturgut! "Jaaaa", entgegne ich und kratze mich am Kopf, "das mag zwar für die…
  • superheld1
  • superheld2
  • superheld3

Super, Helden!

Na, da klopfte doch ganz überraschend ein toller Job an die Tür: Für einen Workshop müssen Superhelden entwickelt werden, basierend auf Superkräften, die sich die Teilnehmer selber geben sollen. Jeder Superheld wird mit einer jeweiligen Karikatur versehen und in das große Superheldenteam des Kunden eingegliedert. Und das alles im schönen Retrostil!
76 Karikaturen

76 Karikaturen

Karikaturen mache ich schon, seitdem ich mit dem Zeichnen begonnen habe. Es fing mit aquarellierten Zeichnungen als Geburtstagsgeschenke für Freunde an und entwickelte sich nebenher zu einer kleinen aber feinen Einkommensquelle. Dass ich allerdings einmal 76 Karikaturen auf einmal machen würde, habe ich mir auch nicht träumen lassen. Für eine Tagung sollten alle Mitarbeiter des Innendienstes eines Pharmaunternehmen karikiert werden.…
Comic-Strips für eine Patientenzeitung

Comic-Strips für eine Patientenzeitung

Auch wenn ich in meinen Schoolpeppers-Cartoons vor keinem Thema pfui bin, tat ich mich doch ein wenig schwer, lustige Comics rund ums Thema "Multiple Sklerose" für eine Patientenzeitschrift zu zeichnen. Darf man das denn? Eine Google-Recherche später wusste ich: Ja, man darf! Allerdings wurden diese Cartoons von einem Künstler gezeichnet, der selber an MS erkrankt war, was der Geschichte einen…
  • Schwanthalerhöhe
  • THENEXT ART Verlag
  • THENEXTART Verlag
  • THENEXTART Verlag
  • "ENKLAVE" vor Theresienwiese
  • COMIC SOLIDARITY
  • COMIC SOLIDARITY
  • Skizzenbuch
  • THENEXTART Verlag
  • THENEXTART Verlag
  • THENEXTART Verlag
  • COMIC SOLIDARITY
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • -1
  • Vortrag
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • COMIC SOLIDARITY
  • COMIC SOLIDARITY
  • COMIC SOLIDARITY
  • COMIC SOLIDARITY

Comicfestival München – Ein Rückblick

Wochenlang drauf gefreut und schon wieder vorbei: Das Comicfestival München hatte es in sich! Ich war dort, um meinen  Cartoonband "Schoolpeppers" und dem ersten Comic meiner "Enklave"-Reihe vorzustellen und saß somit das allererste Mal bei einer Comicmesse auf der "anderen Seite" des Tisches. Wodurch ich leider nicht die Zeit hatte, mir in aller Ruhe das Festival anzuschauen – aber mit…
Comic-Collab: Unterwegs

Comic-Collab: Unterwegs

Comic-Collab #45 zum Thema “Unterwegs“: Thema für den 15. Juli: “Mut” Mit dabei im Juni (Liste wird im Laufe des Tages aktualisiert): schlogger isla volante skizzenblog rainer unsinn kritzelkomplex btw teamo hybridart onlinecomics pumpkin 2 eulalia the oovl dramatized depiction blogrovic studio herzschlag schaf und verstand frau zucker oli g. schmetterlingshase badham comiccabin anna spies zeitgleich mal-gries swimsuit competition