„Ratten“ – ein Horror-Comic entsteht

„Ratten“ – ein Horror-Comic entsteht

Der Horror-Comic "Ratten" ist nach Kapitel 19 von "Broken" und "S.C.U.M." meine mittlerweile dritte Zusammenarbeit mit dem (Drehbuch-, Roman- und) Comicautor Michael Mikolajczak – und die hatte es in sich: 60 Drehbuchseiten wollten bearbeitet und gezeichnet werden! Das war schon "Arche Noir"-Länge … aber in Farbe! Um der Arbeit Herr zu werden, musste ich mich organisieren. Normalerweise zeichne ich bei einem Comic…